Führung in 1:1 Situationen

Kommunikation, Motivation und Mitarbeiterentwicklung

Die Kern­auf­ga­be von Füh­rung besteht dar­in, die Leis­tungs­be­reit­schaft und Leis­tungs­fä­hig­keit der Mit­ar­bei­ter zu ermög­li­chen und opti­mal zu nut­zen. Bei der Leis­tungs­fä­hig­keit dreht sich vie­les um aktu­ell und künf­tig gefor­der­tes Wis­sen und Kön­nen. Des­halb ist es als Füh­rungs­kraft Ihre Auf­ga­be, den Mit­ar­bei­ter in der (Weiter-)Entwicklung sei­ner Kom­pe­ten­zen zu för­dern.

Mit Blick auf die Leis­tungs­be­reit­schaft sol­len Sie sich als Füh­rungs­kraft mit der Moti­va­ti­on bzw. Demo­ti­va­ti­on des ein­zel­nen Mit­ar­bei­ters aus­ein­an­der­set­zen.

Dabei spielt sich vie­les in 1:1‑Situationen ab: Sie als Füh­rungs­kraft mit einem Ihrer Mit­ar­bei­ter. Dreh- und Angel­punkt ist es, den Mit­ar­bei­ter tat­säch­lich zu errei­chen, situa­tiv den rich­ti­gen Füh­rungs­an­satz zu fin­den, die Moti­va­ti­on zu ermög­li­chen. Trag­fä­hi­ge Bezie­hun­gen und kla­re Kom­mu­ni­ka­ti­on sind dem­nach das „A&O“ funk­tio­nie­ren­der, erfolg­rei­cher Füh­rungs­ar­beit. Wir zei­gen Ihnen, wie Sie die­se Vor­ge­hens­wei­se in Ihrer Pra­xis umset­zen kön­nen.

Inhalte

  • Wie Ihr Füh­rungs­ver­ständ­nis Ihr Füh­rungs­ver­hal­ten beein­flusst
  • Wie Sie Ihren Füh­rungs­stil situa­tiv an Ihre Mit­ar­bei­ter anpas­sen kön­nen
  • Wel­che grund­sätz­li­chen Basis­be­dürf­nis­se von Mit­ar­bei­tern Sie berück­sich­ti­gen soll­ten
  • Wie Sie indi­vi­du­el­le Moti­ve und Ver­hal­tensprä­fe­ren­zen von Mit­ar­bei­tern erken­nen und nut­zen kön­nen
  • Wie Sie Zugang zu ver­schie­de­nen Mit­ar­bei­ter­ty­pen fin­den
  • Wie Sie erfolg­reich mit Zie­len füh­ren kön­nen
  • Wie Sie Füh­rungs­ge­sprä­che erfolg­reich füh­ren
  • Wie Sie Füh­rungs­ge­sprä­che auch unter Stress pro­fes­sio­nell füh­ren
  • Wie Sie Ihre Mit­ar­bei­ter in der Ent­wick­lung ihrer Kom­pe­ten­zen unter­stüt­zen
  • Wie Sie Mit­ar­bei­ter durch For­dern för­dern und ent­wi­ckeln kön­nen

Dr. jur. Katrin Scholz, Zentralbereichsleiterin Personal und Recht, Haema AG, Leipzig

„Bei der Fort­bil­dung unse­rer Füh­rungs­kräf­te haben wir äußerst gute Erfah­run­gen mit der Füh­rungs­aka­de­mie Mit­te machen kön­nen. Mit gro­ßem inhalt­li­chen Sach­ver­stand und fas­zi­nie­ren­der Leich­tig­keit im Füh­ren der Teil­neh­mer wur­den Erfah­run­gen dis­ku­tiert sowie Lösungs­mög­lich­kei­ten für kon­kre­te Pro­ble­me gefun­den. Die Art und Wei­se stieß eben­so auf bes­te Reso­nanz bei den Teil­neh­mern wie die zahl­rei­chen nütz­li­chen und umsetz­ba­ren Tipps .“

Information & Anmeldung 2020 /2021

  • Ter­mi­ne:
    • 19.–20. Okto­ber 2020
    • 18.–19. März 2021
    • 04.-05 Okto­ber 2021
  • FOE, Kanal­str. 54, Ful­da
  • max. 8 Teil­neh­mer
  • 1.100,- Euro zzgl. MwSt. und Ver­pfle­gung
  • Die­ses Trai­ning füh­ren wir ger­ne auch als fir­men­in­ter­nes Semi­nar durch. Auf Wunsch auch in eng­li­scher Spra­che.

1 Name & Adresse

2 Persönliche Daten

3 Kontaktdaten

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok