Trainings

In Abgren­zung zu Semi­na­ren steht bei Trai­nings nicht der Zuwachs an Wis­sen son­dern die Arbeit an Kön­nen im Vor­der­grund. Es ist also ein sinn­vol­les For­mat, um gezielt Kom­pe­ten­zen auf­zu­bau­en und Ver­hal­tens­än­de­run­gen zu ermög­li­chen. Dabei kom­men Trai­nings sowohl im Kon­text kom­ple­xe­rer Ent­wick­lungs­pro­gram­me als auch in Form ein­zel­ner Impuls­ver­an­stal­tun­gen zum Ein­satz. Mit unse­ren offe­nen Trai­nings­ver­an­stal­tun­gen zie­len wir auf Kern­the­men der Füh­rungs­kräf­te­qua­li­fi­zie­rung und bie­ten damit auch dann eine Trai­nings­ge­le­gen­heit, wenn kei­ne fir­men­in­ter­ne Lösung mög­lich ist. Offe­ne Ver­an­stal­tun­gen bie­ten zudem eine her­vor­ra­gen­de Mög­lich­keit zur „Nach­schu­lung“, wenn fir­men­in­ter­ne Ter­mi­ne nicht wahr­ge­nom­men wer­den konn­ten.

Offene Seminare

Selbst-Führung

Führung in 1:1 Situationen

Führung von Teams

Überzeugendes Auftreten

Mitarbeiterführung für Chefs

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok