Und plötzlich weißt Du:
Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.
- Meister Eckhardt -

Professionelles Verhandeln im Vertrieb

Modul 2

Verhandeln gilt als die Königsdisziplin des Vertriebs – zumal die Gegenseite oftmals gut trainiert an den Start geht. Verhandlungsführung ähnelt dem Schachspiel, das erst nach einer Vielzahl von Zügen zum Ende kommt und bei dem ein kleiner Fehler jederzeit große Auswirkungen haben kann. Bis zur finalen Unterschrift in einer Verhandlung ist es oft ein schwieriger Weg. Hier helfen grundlegende und bewährte Techniken der Verhandlungsführung – und das Verständnis für die psychologischen Fallen und Kniffe.

Inhalte

  • Grundgedanken des „Harvard-Verhandlungs- Modells“
  • Das Prinzip der „Macht“ verstehen und anwenden
  • Vorbereitung ist alles: Verhandlungsstrategie, BATNA, ZOPA, Perspektivenwechsel & Co.
  • Win-Win ist kein Kompromiss
  • Den Kuchen vergrößern statt um Krümel streiten
  • Bedeutung von Fairness
  • Psychologische Fallen und Tricks von Einkäufern – und der richtige Umgang mit diesen Problemen
  • Erfolgstricks und Kniffe: Ankern, Gegenseitigkeit, Rahmen,…

 

Ihr Vorteil: Sie gewinnen größere Sicherheit in Verhandlungssituationen und erlernen ausgewählte hochwirksame Techniken der Verhandlungsführung im Vertriebskontext.

Information & Anmeldung 2018

  • Termine:
    • 19.-20. Juni
  • FOE, Kanalstr. 54, Fulda
  • max. 12 Teilnehmer – ab 8 Teilnehmern arbeiten wir mit zwei Trainern
  • je Modul 990,- Euro zzgl. MwSt. und Verpflegung – als Gesamtblock: 2.690,- Euro zzgl MwSt. und Verpflegung
  • Diese Trainings führen wir gerne auch firmenintern durch

Ja, ich will an diesem Seminar teilnehmen!

1Name & Adresse
2Persönliche Daten
3Kontaktdaten



Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar